10 Monate Australien

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Links
     Anna's Blog!






still in love

Melbourne wird von Tag zu Tag immer schöner.

Den einen Nachmittag bin ich mit den Jungs auf den Tower gefahren, knapp 300 Meter hoch, aber das war gar nichtmal so schlimm!! Somit haben wir melbourne bei Tageslicht, Sonnenuntergang (leider hat die somne nicht gescheint:D) und bei Nacht gesehen. Beeindruckend.



Gestern mittag haben wir dann endlich mal eine antwort auf unsere unzähligen Bewerbungen bekommen. Um 12:30 bekamen wir eine eine Einladung zu einem Interview um 13 uhr. Super wenn wir keine Ahnung hatten wo wir auch nur ungefähr hin müssen. Verzweifelt haben wir versucht jemwnd zu erreichen und zu sagen, dass wir aufm Weg sind aber etwas später kommen werden. Leider hat uns niemand geantwortet.
Da ich uuns versucht habe zu navigieren sind wir natürlich in die falsche Richtung mit der Tram gefahren..
Als wir dann endlich um kurz vor 14 im Fahrstuhl des gesuchten Gebäudes standen, bekam Anna eine email, dass wir doch bitte am Montag um 12 Uhr kommen sollen. SUPER naja jetzt wissen wir immerhin wo wir hin müssen und welche Tram dorthin fährt.
Der Job ist übrigens ein MILCHMANN !!!! Wir haben keine Ahnung was uns auch nur ansatzweise erwartet aber die Bezahlung ist nicht schlecht.Also am Montag bitte Daumen drücken

Abends haben wir uns dann noch mit einigen Leuten in nem anderen Hostel getroffen und den einen Franzosen verabschiedet, den wir in Mildura kennengelernt haben. Mal sehen wo wir ihn diesmal wieder treffen.
Die Hostels sind hier immer alle sehr nett, weil meistens noch ne Bar dabei ist und fast immer Live musik gespielt wird.

Ich habe noch gar nicht erwähnt wie einzigartig Annas und meine Beziehung ist.
Wenn ich alleine in der Stadt bin, bekommt Anna IMMER ein Geschenk von mir!!
Natürlich hat sich Anna bei mir revanchiert. Sie hat mir die Wärmflasche vom Dach unseres Hostels geholt und sie danach liebevoll mit Shampoo und Desinfektionsmitteln gereinigt!! Jetzt sieht sie aus wie neu und funktioniert einwandfrei!! das ist liebe!
Es kommt auch mindestens einmal am Tag vor, dass wir den Satz: "Genau DAS wollte ich auch grade sagen!" benutzen. Wir können uns mittlerweile auch schon ohne Worte verständigen und nur mit unseren Blicken sagen was gemeint ist. Es ist echt der hammer, alle denken hier schon das wir Schwestern sind. Wir erzählen ihnen dann immer das wir "soul sisters" sind!!!

So das wars jetzt auch erstmal wieder, es ist 2:30 und ich muss langsam mal schlafen

23.8.13 18:14




Melbourne ist echt der hammer, wir haben uns schon in der ersten Minute super wohl gefühlt! Liebe auf den ersten Blick ♥ Leider ist es super super kalt hier, etwa 10 grad und sehr windig.. und es regnet auch öfters mal. Wenn jedoch die sonne in einer windgeschützten ecke rauskommt ist es super heiss. Unser Zimmer ist wirklich sehr sehr klein, es passen grade mal zwei hochbetten der Länge nach rein und an der seite ist ein Meter Platz zum laufen und Sachen abstellen. Leider haben wir die beiden oberen Betten.. es ist zwei Meter hoch und es gibt auch kein Gitter, macht sich super bei meiner Höhenangst !! :D Unten im Bett liegen Tim und Stephen, zwei Iren, super nett und echt witzig!! (Wir sind der festen Überzeugung, dass Stephen schwul ist! Er hat sich Samstag abend 5 mal umgezogen und hat mehr Klamotten als wir beide zusammen) Eigentlich kann man den Boden unseres Zimmers gar nicht sehen, da alle Rucksäcke dort stehen. Leider sind unsere Betten auch voll gemüllt irgendwo muss man seine Sachen ja lagern. Nachts wache ich mindestens zweimal schweiß gebadet auf, da ich extrem nah am Abgrund liege :D Sonst fühlen wir uns sehr wohl! Natürlich sind wir auch schon durch Melbourne gewandert. Wir machen sehr viel mit Kris und Rhod, die sind ein paar Tage vor uns aus Mildura hergekommen. Wir gehen immer zusammen shoppen und verlaufen uns dann des öfteren:D Oh und wie das Schicksal es wollte sind wieder die gleichen deutschrn hier wie auch schon in Sydney, grade die wollten wir nie wieder sehen da sie so super nervig sind. Auch alsnwir auf der verzweifelten Suche nach einem Imbiss mit Pasta waren, kam eine deutsche aus der Agentur aus der Tür und wollte uns bedienen....so ein riesen land und man trifft alle sofort wieder.. Heute Abend wollen wir endlich mal aufs Skydesk bei Sonnenuntergang (wenn die Sonne mal scheinen sollte..natürlich kommen unsere neuen besten Freunde auch mit und noch ein Franzose auch aus Mildura. Das wird ja aber auch wieder ne Geschichte bei meiner Höhenangst:D Sonst gibt es wie immer überhaupt nichts neues (hiermit verweise ich nochmal auf Annas Blog, sie postet immer was, aber bitte hinterlasst Kommentare, sonst löschen wir unsre Blogs!!) Jetzt wird endlich mal wieder Toast gefrühstückt!!! Übrigens ist unsere Küche hier so klein, dass grade mal 3 Personen reinpassen. Küsschen ausm Irischen Hostel ♡ PS: unseren Adrenalinkick holen wir uns immer durchs schwarzfahren mit der Tram, da wir ARME backpacker sind können wir uns keine Karte leisten :D PPS: wir haben opossums gesehen (keine ahnung og das die plural form ist :D) PPPS: diesen Eintrag schreibe ich zum dritten mal, da er immer wieder gelöscht wird, das macht kein Spaß!!!
21.8.13 03:37


Es geht los!!

Es geht weiter!
Nach 3 Wochen schreckliche Arbeit und einigen Euros im minus haben wir uns dazu entschlossen morgen Abend mit dem Bus nach Melbourne zu fahren!! um 21:50 gehts los und wir kommen morgens um 8 in Melbourne an!! ist das nicht aufregend?! wir sind ja doch so spontan!!
unser hostel haben wir erstmal für 8 Nächte gebucht. Wenn wir dann einen job finden entscheiden wir ob wir nicht vielleicht doch in ein anderes hostel ziehen sollten. Wir werden sehen!!!

und Mama ich bin nicht schreibfaul!! ich erlebe hier nur einfach nichts neues, mein Tag besteht aus arbeiten, essen, duschen und schlafen. eventuell noch mal einen film gucken. Naja grade schreib ich den Eintrag zum zweiten mal, da ich den ersten ausversehen gelöscht habe.. Ausserdem hat Anna ihr deutsch Abi geschrieben, das hatte schon nen Sinn wieso ich das nicht gemacht habe! :D ich bin einfach nicht sehr kreativ.

wir werden unser Mädelszimmer hier echt vermissen (der arme Marco), gleich heißt es erstmal ein bisschen die Nägel machen um wenigstens etwas Weiblichkeit zu bewahren.
Bruno gefällt es gar nicht das wir gehen, da wir leider seine Party am Freitag Abend verpassen werden. So ein Ärgernis! (in seinet Scheune ist eine wand wo nur Mädels unterschrieben haben und meinten wie toll er doch sei und das seine Bikini BBQ legendär seien :D)
nachher müssen wir mal wieder unseren Rucksack packen. Das wird ein Spaß :D wir sind übrigens so gut wie die einzigen die einen Rucksack haben...alle haben Riesen Koffer.
ICH WILL AUCH!!!
Allgemein wird immer gesagt Backpacker haben immer Rucksäcke, man verdient durch Farmarbeit Geld und man brauch nur Basicklamotten. Das stimmt NICHT!!! die größte Lüge überhaupt :D

küsse
16.8.13 12:43


Lebenszeichen

Huhu ihr lieben,
uns geht es immer noch gut, bis auf die Tatsache, dass wir kein Geld verdienen:D
die letzte Woche ging angenehm schnell vorbei, da wir auch schön frei hatten weil es angeblich zu doll geregnet hat (es war morgens ein kleiner Schauer Und dann nichts mehr, gut für uns!)
Gestern Abend war hier wie immer Terror. Die Leute rasten hier am Wochenende immer komplett aus, somit waren ab 22 Uhr alle mega besoffen und um 24 Uhr dann die Höhe, ein italienisches Mädchen Und nen Typ sind die Treppe runtergefallen, woraufhin sie bewusstlos 20 Minuten unten an der Treppe lag. Danach kam der Krankenwagen Und hat sie mitgenommen. (sie hat sich das schlüsselbein Und mehrere Rippen gebrochen, Und wird jetzt nach melbourne verlegt zu einem Hirnspezialisten) Danach hat sich die komplette italienische Truppe gegenseitig verprügelt. sehr Temperament voll die jungs :D natürlich weiß niemand warum sie sich überhaupt so gestritten haben weils ja auf italienisch war..
Naja jetzt haben wie erstmal frei juhuu

ich wollte noch erzählen, dass Schuhe hier günstiger sind als Joghurt:D
Gefällt mir sehr gut!

küsschen
10.8.13 10:03


BITTE KOMMENTIEREN

Wir bräuchten nochmal einfache Rezeptvorschläge!!!
4.8.13 08:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung